Über uns

Hanne Brenner - FP für RRi - 22.10.2010Lernen und dabei sein Pferd wirklich kennenlernen. Das ist das Ziel von Dorte Christensen. 1984 übernahm sie die Reitanlage STALLMAGIC im rheinhessischen Wachenheim und hat hier seitdem einen Trainingsstützpunkt für Pferde und Reiter etabliert. Ein Pferd und einen Reiter aufeinander einzustellen und gemeinsam weiterzubringen, das ist der Schwerpunkt in der Arbeit von Dorte Christensen. Unabhängig davon, ob ein Paar in der Dressur oder im Springen erfolgreich sein möchte, egal ob sich ein Reiter ganz ohne Turnierambitionen verbessern möchte: der Schlüssel zum Erfolg liegt für Dorte darin, dass ein Pferd durch gezieltes Training überhaupt in die Lage versetzt wird, das jeweilige Ziel seines Reiters erreichen zu können.

In der Pferdeausbildung gibt es keine Abkürzung! Viele Pferde werden täglich nur mit Lektionen in der Dressur oder Hindernissen im Springen konfrontiert. Die Basisarbeit wird einfach vergessen. Diese Pferde sind sehr bald an Problemen mit falscher oder fehlender Muskulatur, einen festgehaltenen Rücken oder Ähnlichem zu erkennen. Diesen Pferden und ihren Reitern möchte Dorte Christensen gern helfen. Und die Erfolge, die sie hiermit schon häufig erzielt hat, geben ihr täglich neue Motivation für ihre Arbeit. Ein zuvor „unrittiges“ oder gar „unreitbares“ Pferd zufrieden und motiviert gehen zu sehen, ist für sie die größte Belohnung.

Seit Anfang 2008 trainiert Hanne Brenner mit Dorte Christensen. Zusammen haben sie bei den Paralympics, Welt- und Europameisterschaften und anderen Wettkämpfen viele Medaillen, Erfolge und Auszeichnungen im Behindertenreitsport gewonnen. Zudem ist Hanne Brenner in dieser Zeit nicht nur in Klasse S im Regelsport auf „ganz normalen Turnieren“ gestartet, wie ihr ursprüngliches Ziel einmal lautete, sondern hat inzwischen S gewonnen und war viele Male hoch platziert.